Anzeige

sheltieinfo header

Mit Roboter-Wölfen gegen Wildschweine

"In Japan sind Rehe, Hirsche und Wildschweine zur Plage geworden. Weil sich die Tiere so schnell vermehren, da ja natürliche Feinde fehlen. Dies wird zum Problem wegen immer größerer Schäden an Gemüsefeldern und Forstbeständen. Jetzt greifen manche Gemeinden auf eigenwillige Methoden zurück. Eine besonders kuriose Idee hatte eine Firma auf Japans nördlichster Hauptinsel Hokkaido, die mit der Universität Tokio einen Roboter in Wolfsgestalt zur Abschreckung von Wildschweinen und Rehen gebastelt hat."

Quelle: GfH Newsletter Oktober 2017 (Gesellschaft für Haustierforschung e.V., Wolfswinkel 1, 57587 Birken-Honigsessen, Telefon: 02742-6746, Fax: 02742-8523, www.trumler-station.de)